Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFC Championship Game - Los Angeles Rams @ Tampa Bay Buccaneers

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    NFC Championship Game - Los Angeles Rams @ Tampa Bay Buccaneers

    Bucs discover Running Game

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 6VJSYDSO4ZAZPMCWM33IYDDSGU.jpg Ansichten: 0 Größe: 31,5 KB ID: 347867


    "Alle Jahre wieder" - So oder so ähnlich lassen sich die letzten 5 Playoffrunden in der NFC beschreiben. Zum vierten mal heißt es Köhlsen vs. Dezina im Championship Game der National Football Conference, einen Favoriten gibt es in diesem Matchup nie, jedoch führt Köhlsen in den Spielen mit 3-1. Beide Coaches wie jedes mal unter extremer Anspannung und riesiger Vorfreude, der erste kleinere "private-Super Bowl" stand an - es ging um Genugtuung, Prestige und die Ehre!

    Die Buccaneers starten mit der unbeliebteren First Offense Possession, doch darauf waren Sie vorbereitet und klapperten direkt den vorgenommenen Gameplan ab - Play Action aus einem Heavy Package und lange Bombe auf Evans im 1vs1 im allerersten Play, doch der Ball zu kurz und wird verteidigt!
    Zwei Plays später bleibt User Linebacker Kiser am eigenen Mann hängen, und OJ Howard ist völlig durch und wird erst kurz vor der Goalline getackelt - die Bucs machen aber nicht lange rum und scoren über einen Run von Rookie HB Vaughn.
    Und die Rams in ihrem ersten Drive? - ebenso ein langes Ding, doch Lavonte David hat aufgepasst und Intercepted das Ei! Daraus schlagen die Bucs aber kein Kapital.

    Anschließend finden die Rams in einen gefährlichen Rythmus, die Defense der Bucs suchen noch dem richtigen Mittel gegen das Powerhouse aus L.A - Bis Sie eins gefunden haben ist jedoch das erste Quarter rum und die Rams gehen durch Field Goal und TD Gurley mit 10:7 in Führung, auch weil Winston ein absoluten dämlichen Pass in die Arme von Kiser in der eignen Hälfte wirft.


    Im zweiten Quarter übernimmt wieder die Heimmanschaft, die werden aber zweimal in der Redzone gestoppt und zu zwei Field Goals gezwungen. Innerhalb der Two-Minute Warning die Rams nochmal mit der Chance aufs Scoreboard zu kommen, doch Receiver Woods mit einer dämlichen Unkonzentriertheit, als er bei einem Allerweltshit den Ball fallen lässt. Die Bucs spielen danach die Uhr sicher runter und erhöhen per Field Goal die knappe Führung

    Halbzeit:
    Rams 10:16 Buccaneers



    Zweiter Durchgang und die Anspannung ist weiterhin kein bisschen abgefallen. Auf Seiten Tampa Bays entschied man sich nun jedes Risiko zu minimieren und auf Fehler von den Rams zu hoffen. So wurde in der Defense vermehrt mit ner sehr erfolgreichen Cover 4 gearbeitet, um vorallem Cooks weiter auszuschalten, und in der Offense wurde Rookie Vaughn Hauptbestandteil Nummer 1 im Gameplan.
    Das Running Game dann plötzlich kaum zu vertedigen für die Rams und Vaughn mit einem brutalen dritten Quarter. Ein 24 & 40 Yard Touchdown Run gehen auf sein Konto.
    Auf der anderen Seite die Rams Offense mit zunehmenden Problemen gegen den immer mehr dominanter werdenden Passrush der Buccaneers. So steht es zum Anfang des vierten Quarter 30:13 und die an der Sideline der Bucs wird ein wenig früh gefeiert...

    "No risk it, no biscuit" war jetzt absolut nicht angebracht und trotzdem entscheid man sich Evans auf einer Inside Fade Route tief zu schicken - Rookie Safety Dray fängt diesen ganz stark ab und die Rams mit einem starken Drive, 4th Down Conversion und Touchdown Cooks! - Plötzlich wackeln die Knie an tampas Sideline, zurecht!

    Die Offense dreht diesmal nur an der Uhr und die Defense macht anschließend den Job, der Touchdown von Barber zum Ende hin nicht mehr Relevant.
    Genau wie vor 5 Seasons steht Coach Dezina in seiner "ersten" Saison mit den Bucs im Super Bowl, genauso wie immer wenn man die Regular Season mit 14-2 abschließt.
    Nun wartet man gespannt ab ob sich die Patriots die vierte Super Bowl Teilnahme in Serie holen oder die Raiders den riesen Upset schaffen und es zum Rematch von 2003 kommt.


    Endstand:
    Rams 20:37 Buccaneers

    Key Stats:
    QB J. Winston:
    13/18 , 214 Yards , 0/2 TD/INT
    HB K. Vaughn: 23 Att - 172 Yards - 3 TD
    OLB E.Ogbah: 3 Tackles - 3 Sacks


    Mein Dank geht raus an Christian für den erneuten wunderbaren Schlagabtausch, auch wenn ich sowass gerne wieder öfter hätte, ist es doch was besonderes wenn es so "selten" vorkommt. Wir sehen uns zu M21 in deinem neuen Stadion!

    PS. - Ich hoffe ich konnte dir darauf nun eine Antwort geben:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: ja2ao5if.jpg Ansichten: 0 Größe: 56,3 KB ID: 347868

    Zuletzt geändert von Dezina; 01.07.2020, 22:13.
    Maddenliga Xbox
    Regular Season Record : 98-14 - Playoff Record: 12-4
    3x Super Bowl Champion - 3x NFC Champion

    2x Ligapokal 2x Coach of the Year 1x Dan Marino Award

    #2
    Glückwunsch zum Sieg! Starke Saison mit einem sehr starkem (Madden)-Team
    Bilanz nach 14 Seasons Maddenliga
    Regular Season: 179:55
    Playoffs: 18:12
    1 x Coach of the Year // 1 x Super Bowl Champion

    Kommentar


      #3
      Auch an dieser Stelle nochmals meine Glückwünsche. Den Rams fehlte in einigen Situationen einfach etwas Glück und Hände. Winston verliert den Ball in FG Range, die Defender umarmen Winston aber freudig - im Gegenzug Woods mit diesem witzlosen Fumblelost..das waren dann 6 Punkte, denen man mit unzähligen Drops dann hinterher rennt. Trotzdem muss man auch anerkennen, dass sich Alex im Laufe des Spiels mit seiner Defense gesteigert hat, im Gegensatz zu mir, der keine Antwort auf das Runninggame gefunden hat..trotz selber Defense wie letzte Woche gegen die Cards.
      Aber für ein was möchte ich mich noch besonders bedanken: Danke, dass ich Madden 20 endlich deinstallieren konnte! Das bedeutet mir wirklich viel!
      Erfolge in 16 Seasons
      5x Superbowl Titel - 10x Conference Titel (10-2) - 10x Division Titel
      Playoff-Record: 35-9 // Record Insgesamt: 230-60
      6x Dan Marino Award // 1x Coach of the Year

      Kommentar


        #4
        Nochmal Glückwunsch Alex. Wie schon im Chat erwähnt fand ich es beeindruckend, dass das Rungame in HZ 2 so krass funktioniert hat. Noch beeindruckender aber, dass der 4 Man Rush aus der Cover 4 so Dominant war in HZ 2. Das habe ich ohne X-Factor Spieler in diesem Teil bisher selten gesehen. Auf jeden Fall hast du die richtige Strategie gefunden, um das Spiel an dich zu reißen. Hut ab.
        Köhlsen : Wie du deinstallierst? Wollte dich zu ner Revanche herausfordern Spaß bei Seite, wir sehen uns spätestens im 21er wieder. Freu mich schon.
        Zuletzt geändert von Subbadueb; 02.07.2020, 08:16.

        Kommentar


          #5
          Glückwunsch zum Sieg und den NFC Championship Titelder 4 men rush war echt beeindruckend. Viel Erfolg im SuperBowl.

          Auch Glückwunsch an Köhlsen zu einer weiteren starken Season

          Kommentar


            #6
            Glückwunsch zum Sieg Alex.

            Am Ende war es dann das überraschend effektive Running Game und die effektivere Defensive die den Ausschlag gegeben haben.

            Glückwunsch zur erneuten NFC Championship - viel Erfolg in Tampa

            Aber auch an Köhlsen Glückwunsch zur erneut starken Saison

            Kommentar


              #7
              Glückwunsch zum Sieg und zum NFC Championship Titel! Viel Erfolg im SB

              Kommentar


                #8
                Glückwunsch zum Sieg!

                Kommentar


                  #9
                  Glückwunsch zum Super Bowl Einzug, Alex!

                  Kommentar


                    #10
                    Glückwunsch zum Einzug in den SB Alex.

                    Und wieder einmal starke Saison von Dir Christian. Ehrlich gesagt dachte ich Du packst es.

                    Kommentar


                      #11
                      Alex, von mir auch noch Glückwunsch zum verdienten Einzug in den Bowl ..
                      Christian .. und auch Dir Glückwunsch zur starken Saison .. (Köhlsen)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X