Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tampa Bay Buccaneers @ Baltimore Ravens

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tampa Bay Buccaneers @ Baltimore Ravens

    Bucs struggle late in Baltimore

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 53O3MEZ7RNB2TLX7WBYXJHBJP4.jpg Ansichten: 1 Größe: 46,9 KB ID: 304584


    Zur Week 15 empfingen den Ravens aus Baltimore die Tampa Bay Buccaneers. Die Bucs stelleten sich auf einen schweren Arbeitstag ein, gegen ein Coach der in seiner Rookie Season für mächtig Aufruhr sorgt.

    Die Bucs versuchten direkt am Anfang bereits den Run zu integrieren, doch erschwerte es die starke Front 7 der Ravens. Allerdings gelang es den Bucs mit gelegentlichen Play Action Spielzügen die Front 7 des öfteren weit genug nach vorne zu Locken, sodass sich große Lücken in der Secondary bildeten. so war es auch ein Pass nach Play Action auf Cameron Brate über 31 Yards der die ersten Punkte aufs Scoreboard trieb.

    Auf der anderen Seite hatte Lamar Jackson starke Probleme mit dem Blitz Package der Bucs. Der Rookie wurde vor große Probleme gestellt und machte über Spiel hinweg zuviele Fehler, zwei Interceptions und ein Fumble in Halbzeit eins waren der Neckbreaker für die Ravens.
    Die Bucs erhöhten durch zwei Touchdowns (R. Jones 27 Yard Rec TD, P. Barber 4 Yard Rush TD) und ein Field Goal ihre Führung auf 24:0 zur Halbzeit.

    Halbzeitstand:
    Buccaneers 24:0 Ravens


    Im zweiten Durchgang spielten die Buccaneers etwas konservativer, ließen in der Defense allerdings weiterhin nichts zu. Folge daraus war das Lamar Jackson gebenched wurde und Joe Flacco das Spielfeld betrat.
    Als mit beginn des vierten Quarters die Backups der Bucs das Feld ebenso betraten beim Stand von 27:0, ahnte niemand dass das Spiel noch zu kippen drohte.
    Donnel Pumphrey Jr brachte die Ravens erstmals aufs Scoreboard, im anschließenden Drive fumbelte Fitzpatrick und die Ravens starteten mit guter Fieldposition. Sie brauchten auch nicht allzu lang, bis Flacco seinen Halfback Pumphrey für seinen zweiten Touchdown fand. Somit die Ravens auf 13 Punkte dran.

    Fitzpatrick nun 3 Minuten vor Ende erneut mit einem dicken Fehler. Er suchte seinen Slot Receiver in der Flat, doch der Ball wird durch die Ravens D abgefangen und erneut gute Fieldpositin für die Ravens!
    Diesmal kann die Buccaneers Defense einen vierten Versuch erzwingen und schickt sieben Mann auf Joe Flacco, dieser muss den schnell los werden und es reicht nur zu einer Incompletion - damit sichern sich die Bucs den Sieg!


    Endstand:
    Buccaneers 27:14 Ravens

    Key Stats:
    QB Winston:
    12/16 Att / 187 Yards / 2-0 TD / 152.8 Passer Rating
    HB R. Jones II: 8 Rush Att / 43 Rush Yards - / 3 Rec / 32 Rec Yards / 1 Rec TD
    WR Evans: 4 Rec / 84 Yards
    LB Lavonte David: 6Tak / 2TFL / 0.5 Sacks / 1 INT

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Lavonte-David-Alterraun-Verner-Tampa-Bay-Buccaneers.jpg Ansichten: 1 Größe: 32,0 KB ID: 304585

    Danke an Stefan für das Spiel und die Unterhaltung, Viel Erfolg dir noch und bleib am Ball. Starke Rookie Season!
    1x Super Bowl Champion - Regular Season Record : 54-9
    1x NFC Champion - Playoff Record : 5-2

    1x Coach of the Year - Super Bowl Record : 1-0

    #2
    Glückwunsch zum Sieg

    Kommentar


      #3
      Glückwunsch zum Sieg Alex!

      Lg
      Chris

      Kommentar


        #4
        Glückwunsch zum Sieg!

        Kommentar


          #5
          Als mit beginn des vierten Quarters die Backups der Bucs das Feld ebenso betraten beim Stand von 27:0, ahnte niemand dass das Spiel noch zu kippen drohte.
          Der gleiche Spaß ist mir gegen die Dolphins passiert. Da ist es dann auch nochmal sehr schnell enger geworden.

          Glückwunsch zum starken Sieg und zur wiedermal starken Saison mit Evans & Co.

          Kommentar


            #6
            Glückwunsch zum Sieg!

            Kommentar

            Lädt...
            X