Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chargers @ Jags

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Chargers @ Jags

    Die Chargers gewinnen mit 42:0 gegen die Jaguars und starten mit 2-0 in die neue Season!
    San Diego hatte einen Lauf und sowohl QB Rivers (12/14, 178 Yards, 2 TDs) und RB Gordon (19 Att, 150 Yards, 2 TDs) waren in Topform. Aber auch die Defense trug mit 4 INTs (davon 3 User INTs) maßgeblich zum Sieg bei.
    Hier das Play of the Game: https://youtu.be/TbEVf5Jp21I

    Danke an Weezlebee für das faire Spiel!
    Zuletzt geändert von KingSize97; 22.03.2016, 19:39.

    #2
    GW,
    Du hast halt als Hobbyspieler einfach gegen einen Madden Crack der da jeden Tag online xx Spiele macht keine Chance.
    So interpretiere ich das Ergebnis.

    Geht mir auch oft so.

    Kommentar


      #3
      Glückwünsche zum Sieg.

      Kommentar


        #4
        Hallo Jannik,
        Glückwunsch zum Sieg.

        Natürlich hast Du verdient gewonnen, weil Du klar der bessere Spieler bist.
        Aber für mich war es einfach 100 Minuten Zeitverschwendung. Vorallem weil
        ich mit Deinem Arcade Style in der Defense nichts anfangen kann. Liegt mir halt nicht, muss auch nicht Dein Problem sein. Entspricht ja den Ligaregeln.

        Aber trotzdem gab es Momente wo ich als klar unterlegener Spieler mir die Frage stelle "serious ?" .

        Mitte Quarter 3 - Stand 28:0
        3 & 2 zu gehen. Ich glaube es war schon in der Redzone.
        PA Scissor in die Endzone zum 35:0 . Für mich komplett unnötig bei diesem Spielstand.

        Quarter 4 - 8:30 Min auf der Uhr
        Punt an 3yd Linie ins Aus. Ebenfalls komplett unnötig.

        Bitte lies nochmal die Regel zum Kick/Punt Return.
        Wenn ich mir meine eigenen aufgenommenen Highlights ansehe, setzt Du klare manuelle Blocks als der Returner zweimal fast durch ist.

        Rivers spielt komplett durch, Gordon kommt immer wieder mal aufs Feld.
        Bei eindeutigem Spielstand mit Backups spielen sieht für mich anders aus.

        Gruß, Bernhard

        Kommentar


          #5
          Erstmal GW an die Bolts.

          @Bernhard:
          Sicherlich waren da einige unnötige plays dabei, aber für den Gegner ist es bei einer hohen Führung ja auch nicht immer leicht, die richtigen oder falschen Entscheidungen zu treffen. Bei einer 28:0 Führung und 3.down einen PA zu spielen ist aus meiner Sicht aber komplett daneben, ist aber meine Meinung.
          Manuelle Blocker stellen aber einige ganz gerne in unserer Liga, mich stört es nicht, weil es meiner Meinung nach nicht viel bringt.
          Bei den Punts scheiden sich die Geister.

          Kommentar


            #6
            Glückwunsch an die Chargers!

            Kommentar

            Lädt...
            X