Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Texans @ Titans

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Texans @ Titans

    Week 16
    22 - 21
    Houston Texans vs. Tennessee Titans

    284 Passing Yards 144
    35 Rushing Yards 76
    2 Passing TDs 0
    1 Rushing TDs 1
    1 Field Goals 2
    0 Defensive TDs 1
    3 Turnovers 1
    1 Forced Interceptions 3
    0 Forced Fumbles 0
    10 Sacks 0

    Man of the Match:
    der Pass Rush der Texans mit 10 (!) Sacks


    Im zweiten Spiel der Saison zwischen den Tennessee Titans und Houston Texans ging es um vieles: Die Titans hatten die Chance, sich vor die Patriots für den #6 Seed in der AFC zu setzen, die Texans versuchten weiterhin Anschluss mit den Browns und Broncos zu halten, um sich noch eine Bye Week zu erkämpfen.
    Zu Beginn sah es jedoch danach aus, als würde sich nur ein Team dem bewusst sein. Kurz vor der Halbzeit stand es 21:0 für Tennessee, bei den Texans war die Stimmung auf dem Tiefpunkt. Bishop Sankey war für einen Touchdown gelaufen und nur elf Sekunden später warf Tom Savage seine schon dritte Interception, die in einem Pick Six resultierte. Kaum 20 Yards hatte die Offensive von Houston bisher überbrückt, die Titans dominierten.
    Doch als man zur Two-Minute-Warning den Ball wieder bekam, fand man endlich etwas den Rhythmus und kämpfte sich bis in die gegnerische Redzone vor, letztlich stand es zur Halbzeit nur mehr 21:7. Im dritten Viertel traf Randy Bullock ein Field Goal und dank eines 90 Yard Touchdown-Pass von Savage zu Nate Washington war man endgültig wieder im Spiel - zwar misslang der Zweipunktversuch, aber Houston war nur noch fünf Punkte im Rückstand.
    Drei Minuten vor Ende der Partie erreichte dann Savage durch einen QB Sneak die Endzone und so führten die Texans plötzlich mit 22:21 (der Zweipunktversuch klappte wieder nicht), das Comeback war geschafft.
    Tennessee versuchte nochmals mit einem Field Goal das Spiel für sich zu entscheiden, doch nachdem man ein 4th & 16 in der eigenen Hälfte verwandelt hatte, machte Marcus Mariota seinen einzigen Fehler am Nachmittag, als er an der Mittellinie eine Interception warf und Houston so die Zeit runterlaufen lassen konnte.

    Danke an Oge für die spannende und faire Partie! Viel Glück in der letzten Woche und wenn Du die Playoffs erreichst sieht es wohl danach aus, als würden wir wieder aufeinander treffen (wobei ich ja immer noch auf einen Ausrutscher der Browns oder Broncos hoffe ^^).
    Zuletzt geändert von KaDaWe; 17.01.2016, 18:08.

    #2
    GW Texans

    Kommentar


      #3
      Glückwunsch und bitte mehr Absätze in den Text mit einbauen....

      Kommentar


        #4
        Zitat von toaster Beitrag anzeigen
        Glückwunsch und bitte mehr Absätze in den Text mit einbauen....
        Was denn, was denn, das sind doch sowieso schon fünf Absätze!? ^^ Aber natürlich kann ich von nun an eine Zeile Abstand zwischen ihnen halten, bin ja für jedes Feedback dankbar.

        Kommentar

        Lädt...
        X