Nach 5 Games schauen wir auf die Cowboys.

Wie steht es um die Rookies, wie schlägt sich der ertradete Guard Levitre und welchen Impact haben die FA's die gesigned wurden?

Fangen wir mit den Rookies an :

Rookie WR Vincent Haynesworth hat es sogleich ins Team geschafft, wenn auch vorerst nur als Kick- und Punt-Returner. Hier macht er einen guten Job und kann mit 382yds und einem Schnitt von 13,64yds per Return eine solide Leistung vorweisen.

Rookie DT J.T. Shepherd konnte sich nach und nach einen Spot nach vorn arbeiten und stand gegen die Eagles zum ersten Mal als Starter im Lineup. Mit aktuell erst 64 Downs played und nur 4 Tackles, davon allerdings schon einem Sack, erwarten wir im Rest der Season noch einiges.

Rookie TE Bitonio und RE Spires sind weiterhin im PS der Cowboys und arbeiten weiter daran sich zu verbessern.


Trades :

OG Levitre konnte sich schnell etablieren und fügt sich nahtlos in die O-Line der Cowboys ein.


Signed FA's :

HB Taliaferro wurde als Addition zu Elliott und Morris geholt, konnte sich aber schnell als 2nd Stringer durchsetzen. Im Moment liegt er bei einem 6.9 Avg und konnte bereits 2 TD's verbuchen.

OLB Dennard ist ursprünglich als Starter geholt worden bevor OLB Wright von den Seahawks gecuttet wurde und ist damit 2nd Stringer. Durch die Verletzung von MLB Smith spielt er allerdings im Moment als Starter. Hier macht er bisher einen ordentlichen Job.

OLB Wright konnte sich direkt als Starter etablieren und konnte bereits eine INT und mehrere Deflections für sich verbuchen.


Zurzeit sind wir auf einem guten Run und können das hoffentlich weiterhin beibehalten. Wir haben uns in der Defense enorm verbessert und konnten auch in der Offense den ein oder anderen Schritt nach vorne machen.


# Cowboysnation